Kuscheltier Meerschweinchen - Meerschweinchen als Plüschtiere

Entdecken Sie die hochwertigen Kuscheltier-Meerschweinchen der Carl-Dick-Collection: Meerschweinchen aus Plüsch oder einfach auch Plüschmeerschweinchen gelten jederzeit zu den Bestsellern im Onlineshop Plueschtier.de. Das kommt natürlich daher, dass diese niedlichen Nager nicht nur putzig, sondern als Kuscheltier darüber hinaus auch noch stubenrein sind. Eigentlich sind Meerschweine ja Exoten und kommen fast vom anderen Ende der Welt. Im Englischen nennt man die kleinen Tiere Guinea Pig oder auch Cavy. Das Wort Guinea beschreibt demnach die Herkunft der kleinen Wutzen und da sie irgendwann einmal mit dem Schiff zu uns gekommen sind und dabei über viele Ozeane fuhren, heißen sie in Deutschland einfach Meerschweinchen. So sind diese Plüschtiere neben den Bauernhofschweinen, den Wild-, Stachel- und Warzenschweinen eine weitere Plüsch-Schweine-Art im Angebot. Aber Stofftier-Meerschweine sind die einzigen Schweine, welche es bei Plueschtier.de in die Top-Kategorie "Haustiere" geschafft haben.


 
Wieder lieferbar ab Frühjahr 2023

 

Kuscheltier-Meerschweinchen: Die lebendigen Vorbilder springen gerne vor Freude in die Luft

Meerschweinchen-Kuscheltier-Plüschtier-StofftierDiese niedliche Eigenart des Springens der putzigen Nager bezeichnet man tatsächlich als "Popcornen". Denn dann hüpfen Meerschweinchen mit allen vieren in die Höhe, was etwas an Maiskörner erinnert, die in der Pfanne zu Popcorn werden. Und tatsächlich gilt dieses Verhalten meist als Ausdruck von Lebensfreude oder auch Aufregung. Sei es über einen frisch geputzten Stall oder das leckere Futter, das sie serviert bekommen. Springen können die niedlichen Plüsch-Meerschweinchen zwar nicht, doch dafür sind sie genauso süß anzuschauen, lassen mit sich kuscheln und kommen ganz ohne Futter und Stall aus.

Allgemein sind sie vor allem als Haustiere bekannt, doch neben den Hausmeerschweinchen gibt es noch dreizehn weitere Arten der Meersau, die allesamt wildlebend sind und in Südamerika leben. Dort findet man sie vor allem im grasigen Flachland, aber auch in hoch gelegenen kahlen und felsigen Gebieten der Anden in Erdhöhlen wohnend. Hierbei leben die geselligen Nagetiere meist in Gruppen von 5-10 Tieren. Sie ernähren sich von energiearmer Pflanzenkost wie Samen, Pflanzen, Blättern und Kräutern.

Aus Südamerika stammen auch die Vorfahren unserer Hausmeerschweinchen und das erklärt wohl auch ihren Namen, denn sie wurden von Händlern "über das Meer" gebracht. Noch dazu ähneln sie in ihrer Optik ein wenig kleinen Schweinen (wenn auch mit wesentlich mehr Haaren) und können ein Quietschen oder Quieken von sich geben, was ebenfalls an Hausschweine erinnern kann. Einige der wilden Meerschwein-Arten aus Südamerika sind dabei besonders groß und gehören zu den größten Nagetierarten weltweit.

Die gezüchteten kleinen Nager werden dabei etwa 20-35 cm lang und ca. 1000g schwer, was auch vom Geschlecht abhängt. Ihr Fell kommt in vielen verschiedene Typen und Variationen vor, ob glatt, langhaarig oder auch wirbelig geformt. Im Schnitt werden sie bis zu acht Jahre alt, in manchen Fällen aber sogar über zehn. Ihre Zähne wachsen dabei übrigens ein Leben lang, welche sie aber durch ihr natürliches Nageverhalten regelmäßig abnutzen.

Hausmeerschweinchen können sich übrigens das ganze Jahr über paaren. Sie bringen dabei meist zwei bis vier Jungtiere zur Welt, die in den ersten Wochen von der Mutter gesäugt werden und schon recht bald selbst geschlechtsreif werden- daher können sie sich unter Umständen schneller vermehren, als einem lieb ist- bei den Stoff-Meerschweinchen kann Ihnen das allerdings nicht passieren.

Die Plüschtier-Meerschweinchen der Carl-Dick-Collection

Auf Plueschtier.de finden Sie eine liebevolle Auswahl an Stoff-Meerschweinchen. Alle Kuscheltiere im Angebot sind aus der Carl Dick Collection. Die traditionsreiche Marke ist seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt und Spezialist für Kuscheltiere mit Firmensitz in Garmisch-Partenkirchen, Deutschland. Angaben zum verwendeten Material, meist hochwertige Acryl-Wolle, finden Sie immer auf der jeweiligen Produktseite.

Pflege-Tipps für das Stoff-Meerschweinchen

Wir empfehlen zum Waschen der süßen Stofftier-Meerschweinchen immer Handwäsche mit lauwarmer Seifenlauge. Genauere Ratschläge hierzu finden Sie auf unserer Seite mit Pflege-Tipps für Kuscheltiere aller Art.