Plüschtier Igel - Igel als Kuscheltiere

Entdecken Sie die hochwertigen Kuscheltier-Igel der Carl-Dick-Collection: Überhaupt nicht stachelig, sondern weich und kuschelig. Natürlich braucht der Igel in freier Wildbahn seine Stacheln, um sich gegen seine Feinde zu verteidigen, denn dann rollt er sich blitzschnell zu einer stacheligen Kugel zusammen, was ganz schön clever ist. Plüschtier-Igel müssen sich zum Glück nicht verteidigen, denn sie sind vor allem zum Kuscheln da. Tagsüber schlafen die sympathischen Wald- und Wiesenbewohner und gehen erst nachts auf ihre Streifzüge zur Nahrungssuche. Wenn die kalte Jahreszeit beginnt und die Temperaturen fallen, werden Igel müde und beginnen ihren Winterschlaf. Da freuen sie sich ganz besonders über Laub- und Reisighaufen, die im Garten liegen bleiben und in denen sie ungestört überwintern dürfen. Stofftier-Igel hingegen sind auch im Winter topfit und immer als flauschige Spielkameraden oder hübsche Dekoration beliebt. Seit einiger Zeit wird der Afrikanische Weißbauchigel als Haustier immer beliebter. Er bildet eine Ausnahme, denn im Allgemeinen stehen Igel unter Naturschutz und sind als Haustiere nicht erlaubt. Da sind die naturgetreuen Igel der Carl-Dick-Collection für Igel-Liebhaber eine tolle Alternative und immer eine hübsche Geschenkidee.
1 bis 5 (von insgesamt 5)